„WIR Zuwanderer“

Verfasst am: 25. Mrz 2010 | Markierungen 2010.02

Montag, der 19. April 2010, 18:30 Uhr
Gemeinderatsaal, Alten Rathaus

Was sind die unterschiedlichen Motive und Voraussetzungen für das Ankommen von Migrantinnen und Migranten an einem neuen Ort? Welche wiederkehrenden Mechanismen, Rahmenbedingungen und Strukturen sind vorhanden? Der Wirkung eines geglückten „Ankommens“ auf eine spätere gute Integration soll nachgegangen werden..

mit Vorträgen von:
Eugen Antalovsky (Politologe und Geschäftsführer des Europaforum, Wien)
Belmir Zec (Leiter des Integrationsbüros der Stadt Linz)
Ursula Struppe (Stadt Wien, Leiterin der MA 17 – Integrations- und Diversitätsangelegenheiten)

und anschließender Diskussion:
Peter Koits (Bürgermeister der Stadt Wels)
Peter Salinger (Bezirkshauptmann Vöcklabruck)
Ursula Struppe (MA 17)
Renate Müller (Leiterin Integrationsstelle beim Amt der OÖ. Landesregierung
Mümtaz Karakurt (Geschäftsführer der Beratunsstelle „migrare“)

Moderation: Klaus Buttinger (Redakteur OÖ Nachrichten)

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe der Markierungen 2010: Lebenswelten.

Eine Veranstaltung von „Markierungen – Gespräche zur kulturellen Vielfalt“, Integrationsbüro der Stadt Linz und migrare.